Sportschau

Fußball-Bundesliga

Samstags 18:00 Uhr

Eine spannende Bundesliga Saison 2016/2017 mit Top-Reichweiten liegt hinter uns. Mit durchschnittlich 5,4 Mio. Zuschauern erreicht die Sportschau Ihre beste Durchschnittsreichweite seit sechs Jahren und bestätigt damit Ihre Stellung als das Fußball-Magazin im deutschen Fernsehen.
Bevor wir am 18. August 2017 in die neue Bundesliga- Saison starten, können wir uns auf einen Fußball-Sommer freuen. Ein Highlight jagt das nächste: Ende Mai die DFB-Pokalfinals aus Köln und Berlin, ab Mitte Juni der Confederations Cup mit der deutschen Nationalmannschaft gefolgt von der Frauen-Europameisterschaft im Juli.

Sportschau Fußball-Bundesliga, Sa 18:30 h, Saison 2016/2017 (1.-34. Spielt. 27.08.2016 -20.05.2017)

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK, TV Scope, Zielgruppendefinitionen siehe Download

Werbemöglichkeiten und Preise

Werbeform Wochentag Uhrzeit Umfeld Werbecode Ø Preis
Klassisch Sa (ohne Bundesliga) 17:55 Tagesschau/Sportschau 11 10 17 20 6.600
Klassisch Sa (ohne Bundesliga) 18:57 Sportschau/Unterhaltungsserie 01 07 18 30 6.000
Klassisch Sa (mit Bundesliga) 17:55 Tagesschau/Sportschau 3. Liga 21 02 17 92 10.338
Klassisch Sa (mit Bundesliga) 18:24 Sportschau 3. Liga/Sportschau Bundesliga 21 09 18 90 22.000
Countdown-Split Sa (mit Bundesliga) 18:29 Sportschau Bundesliga 77 13 18 91 28.200
Klassisch Sa (mit Bundesliga) 18:50 Sportschau Bundesliga 21 18 18 93 35.000
Hinweis-Split Sa (mit Bundesliga) 18:55 Sportschau Bundesliga 77 24 18 94 41.000
Klassisch Sa (mit Bundesliga) 19:25 Sportschau Bundesliga 21 24 19 95 41.000
Hinweis-Split Sa (mit Bundesliga) 19:30 Sportschau Bundesliga 77 28 19 98 46.600
Ergebnis-Split Sa (mit Bundesliga) 19:53 Sportschau Bundesliga 77 31 19 96 55.440
Solospot Sa (mit Bundesliga) 19:50 Sportschau Bundesliga/Lotto am Samstag 76 23 19 97 39.200

Basis: Preisliste 2016/17, 20 Sekunden, brutto in Euro. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.