Verrückt nach Meer

Auf großer Tour durch die Weltmeere

Montag-Freitag 16:10 Uhr | Die neue 8. Staffel ab 19. November

Die Doku-Serie Verrückt nach Meer zeigt das echte Leben an Bord des Kreuzfahrtschiffes – mit allen Sehnsüchten und Herausforderungen – und natürlich traumhafte Reiseziele. Verrückt nach Meer ist nicht gescripted und arbeitet mit dokumentarischen Mitteln, hier trifft Unterhaltung auf Wirklichkeit.

Im Mittelpunkt stehen die Arbeit der bewährten Crew um Kapitän Morten Hansen sowie Geschichten, die Kreuzfahrtneulinge auf Passagier- und Crewseite auf der Reise erleben. Jeweils zwei Kamerateams begleiten sie an Bord.

33.000 Seemeilen, 29 Länder, 70 Traumziele und ein neuer Kapitän! Das alles erwartet die Zuschauer in der achten Staffel "Verrückt nach Meer". Die Grand Lady läuft Häfen in Afrika, Asien, Australien, Mittel- und Nordamerika und schließlich Europa an.

Stationen sind unter anderem: Seychellen, Malediven, Sri Lanka, Thailand, Malaysia, Vietnam, Hongkong, Philippinen,  Indonesien, Papua Neuguinea, Australien, Neukaledonien, Fidschi Inseln, Französisch Polynesien, Mexiko, Nicaragua, Costa Rica, Panama, Honduras, USA, Bahamas, Kanada, Irland, England, Island und Norwegen