Veranstaltungen

Im Bereich der B2B-Kommunikation informieren wir u.a. im Rahmen von Fachtagungen, Kreativ-Workshops, Programmpräsentationen, Messeauftritten und Networking-Veranstaltungen die Vertreter unserer Zielgruppen aus TV, Radio und Forschung über Neuigkeiten unseres Hauses. Informationen zu Terminen und Inhalten der Veranstaltungen sowie Ansprechpartnern erhalten Sie hier.

TV

14. Jun

Screenforce Days 2021 14.-17. Juni

 

14.06.2021 | 10:00 Uhr

Screenforce Days 2021 14.-17. Juni

Das größte Event für Total Video in Deutschland findet vom 14. Juni bis 17. Juni 2021 als virtuelles Live-Event statt. Präsentiert wird die ganze Vielfalt unserer Programme und Verbreitungswege – von Broadcast über Streaming bis Multichannel. Veranstalter des zentralen TV-Branchenevents ist die Gattungsinitiative Screenforce.

Webinar: 10:00 - 11:30 Uhr

06. Jul

AS&S Radio Kreativ-Workout Webinar

 

06.07.2021 | 10:00 Uhr

AS&S Radio Kreativ-Workout Webinar

Da die AS&S Radio Kreativ-Workouts in diesem Jahr leider - wie 2020 - nicht in den Tonstudios stattfinden können, bieten wir Ihnen den theoretischen Teil der Kreativ-Workouts als kostenloses Webinar an.

Webinar: 10:00 - 11:30 Uhr

20. Jul

AS&S Radio Kreativ-Workout Webinar

 

20.07.2021 | 10:00 Uhr

AS&S Radio Kreativ-Workout Webinar

Da die AS&S Radio Kreativ-Workouts in diesem Jahr leider - wie 2020 - nicht in den Tonstudios stattfinden können, bieten wir Ihnen den theoretischen Teil der Kreativ-Workouts als kostenloses Webinar an.

Hamburg

02. Sep

Deutscher Radiopreis 2021

 

02.09.2021 | 18:00 Uhr

Deutscher Radiopreis 2021

Wer sind die besten Moderatorinnen und Moderatoren? Welche Nachwuchstalente sind besonders vielversprechend? Welcher Podcast ist preisverdächtig? Und welcher Sender begeistert seine Hörerinnen und Hörer mit innovativen Programmaktionen? Diese Fragen beantwortet der Deutsche Radiopreis 2021, der am 2. September 2021 verliehen wird. Die wichtigste Auszeichnung der deutschen Radiobranche wurde gemeinsam von öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern ins Leben gerufen und prämiert herausragende Leistungen eines Jahres.

Da die Entwicklung der Pandemie ungewiss bleibt, hat der Beirat des Deutschen Radiopreises entschieden, die Verleihung wie im letzten Jahr durchzuführen: Als festliche Gala-Show für die Mitwirkenden, aber leider ohne Gäste. Die Preisverleihung kann jedoch wie gewohnt live im Radio, online im Stream sowie zeitversetzt in den Dritten Fernsehprogrammen der ARD verfolgt  werden.