Kräftiger Reichweitenzuwachs bei Webradio-Angeboten im AS&S Radio-Portfolio

ma IP Audio 2015 II

Bei der Webradio-Ausweisung der aktuellen ma IP Audio 2015 II, die auf 107,46 Millionen gemessenen Webradio-Sessions von 56 Publishern basiert, konnte AS&S Radio ihre Marktposition bei den werbeführenden Webradioangeboten erneut deutlich ausbauen und erreicht jetzt 10,22 Mio. Sessions. Neben laut.fm, Deutschlands erstem nutzergenerierten Webradio-Angebot, ist der Zuwachs vor allem auf das hervorragende Ergebnis von SPORT1.fm zurückzuführen, das als einziges webbasiertes Sportradio erstmalig bei der ma IP Audio ausgewiesen wurde.

Mit laut.fm (7,8 Mio. Sessions) und SPORT1.fm (2,3 Mio. Sessions) positionieren sich gleich zwei der von AS&S Radio vermarkteten Angebote mit Platz 1 und 3 ganz vorn im Ranking der reinen Webradio-Angebote. Auch detektor.fm konnte seine Positionierung noch einmal verbessern und legte um zehn Prozent auf 72.716 Sessions zu. „Die Reichweitenausweisung bestätigt die starke Relevanz unserer Angebote im Webradio-Markt. Ich freue mich besonders über die hervorragende Premiere von SPORT1.fm und die konstant hohen Reichweiten von laut.fm“, erklärt Oliver Adrian, Geschäftsführer AS&S Radio.

SPORT1.fm
SPORT1.fm bietet Fußball Live-Übertragungen der 1. und 2. Bundesliga, deutscher Beteiligungen in der UEFA Champions League und Euro League,  dem DFB Pokal sowie von Heimspielen der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

laut.fm
laut.fm ist Deutschlands erstes User Generated Radio und wird von der Laut AG betrieben. laut.fm bietet rund 1.500 unterschiedliche Musikprogramme, die von den laut.fm-DJs individuell und handverlesen zusammengestellt werden. laut.fm ist per Web, als APP für iOS, Android und Windows Phone  sowie WLAN Radios zu empfangen.


Das Vermarktungsportfolio der AS&S Radio mit seinem einzigartigen Angebot aus öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern sowie innovativen Webradio-Angeboten steht für starke Reichweiten, kaufkräftige Zielgruppen und effizienten Mitteleinsatz. Die AS&S Radio ist eine 100-prozentige Tochter der ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S). Infos zum Unternehmen und seinem Vermarktungsangebot finden sich unter www.ass-radio.de.