AS&S Radio bricht innerhalb der Tourismus Branche zu neuen Ufern auf

Tourismus

11. Februar 2015. Die Tourismus-Branche wächst. Ihr Anteil an der gesamtwirtschaftlichen Leistung liegt in Deutschland mittlerweile bei rund 64 Milliarden Euro. Über 70 Prozent der Deutschen zieht es im Jahr in die Ferne. Und immer mehr Touristikunternehmen nutzen die Aktivierungskraft von Radiowerbung, denn 58 Millionen Deutsche hören werktags bis zu vier Stunden Radio, die Markenbekanntheit kann dabei effektiv gesteigert und das Profil positiv beeinflusst werden. Mit der neuen Tourismus-Broschüre der AS&S Radio gibt der Frankfurter Vermarkter Touristikanbietern und Agenturen starke Argumente für den Einsatz von Radiowerbung und verschafft einen schnellen Überblick über die Werbemöglichkeiten sowie die effiziente Steigerung von Markenbekanntheit und Verkaufszahlen im Hörfunk.  

Egal welche Zielgruppen erreicht werden sollen: Bei den für den Touristikmarkt besonders relevanten Kombiangeboten von AS&S Radio (AS&S Radio Deutschland-Kombi, AS&S Radio Deutschland-Kombi 40+, AS&S Radio Deutschland-Kombi Entscheider, AS&S Radio Deutschland-Kombi Young & Online) ist sowohl für mittelständische wie große nationale Touristikunternehmen das richtige Angebot dabei. AS&S Radio bietet mit seinem bewährten Kombi-Portfolio, das für Kaufkraft, Effizienz und Werbewirkung steht, die idealen Voraussetzungen, um unterschiedlichste Reise-Zielgruppen gezielt anzusprechen.

Den Werbeerfolg einer  Kampagne aus der Tourismus-Branche konnte AS&S Radio Mitte Januar für den Kunden Hapag Lloyd Kreuzfahrten in einem norddeutschen Testmarkt eindrucksvoll unter Beweis stellen. In den beiden Wochen der Radiokampagne hatte Hapag Lloyd Kreuzfahrten eindeutig stärkeren Buchungseingang im Vergleich zu den Wochen davor, in denen nur auf Basis eines Print- und Online Media-Mixes geworben wurde.

Der Buchungszuwachs während der Radiopräsenz betrug 15 Prozent. Damit hat Radio sehr zur Zufriedenheit des Unternehmens gearbeitet. Insgesamt ist bei Hapag Lloyd Kreuzfahrten die Akzeptanz für Funk bei den öffentlich-rechtlichen Sendern deutlich gewachsen.

Zur weiteren Positionierung in der Tourismus-Branche wird AS&S Radio in diesem Jahr mit zahlreichen Marketing-Aktivitäten, wie z. B. Anzeigenschaltungen, Dialogmarketing-Maßnahmen und einer Sponsoren-Präsenz auf dem Tourismus Marketing Gipfel in Erscheinung treten.

Die Broschüre steht zur Verfügung unter: ass-radio.de/fileadmin/user_upload/Newsletter/Radio/2015/Februar/ASS_Radio_Tourismus_2015_Broschuere.pdf