Sportschau

Die Sportschau Bundesliga: Auch in der Saison 20/21 ein Volltreffer

Die Sportschau steht für ein seit Generationen vertrautes Ritual: Samstag um 18:00 Uhr ist Fußballzeit im Ersten. Die Kombination aus der ersten Free-TV-Berichterstattung eines Spieltages und einer erstklassigen Programmqualität macht die Sportschau zur wichtigsten Fußballsendung im deutschen Fernsehen.  

Mit einer Durchschnittsreichweite von 4,8 Mio. Zuschauern untermauert die Sportschau auch in der Saison 20/21 ihre Stellung als reichweitenstärkstes Bundesligaformat. Wird das Jahr 2021 isoliert betrachtet (acht Spieltage), zeigt sich der wohl stärkste Jahresauftakt seit Langem. Mit durchschnittlich 5,3 Mio. Zuschauern weist die Sportschau klare Wachstumssignale aus und steht auf dem Höhepunkt der aktuellen Saison. Vor dem Hintergrund, dass die Reichweiten gegen Ende einer Saison erfahrungsgemäß ansteigen, dürfen wir auch auf weiterhin starke Leistungswerte im Werbeumfeld der Sportschau hoffen.

Dabei werden nicht nur viele Zuschauer-, sondern auch hoch attraktive und stark nachgefragte Zielgruppen erreicht. Mit einem Marktanteil von bis zu 36% bei den Männern zwischen 14 und 29 Jahren und positiven Entwicklungen bei den investitionsrelevanten Entscheidern (+6% Sehbeteiligung vs. Vorsaison) und Personen mit hoher Kaufkraft (+16% Sehbeteiligung vs. Vorjahr), belegt die Sportschau eindrucksvoll die Hochwertigkeit ihres Werbeumfeldes.

Hochwertig auch, weil Werbung im Umfeld der Sportschau einen extra Boost an Werbewirkung erhält. Denn die Zuschauer bestätigten in einer unabhängig durchgeführten Studie, dass die Werbung als weniger störend empfunden wird und das Umfeld Sportschau sich dadurch auszeichnet, dass keine – Zitat – „nervenden Programmhinweise“ eingeblendet werden. Was dazu führt, dass sowohl bei der spontanen als auch der gestützten Werbeerinnerung im Vergleich zu dem bekannten Pay-TV-Anbieter ein deutliches Wirkungsplus von bis zu 49 Prozent nachzuweisen war.

Durch den Transfer von Glaubwürdigkeit und Kompetenz erfährt die Sportschau eine hohe Wertschätzung als Werbeplattform. Falls auch Sie von diesem Imagetransfer und der hohen Werbeakzeptanz profitieren möchten, informiert Sie gerne unsere Disposition unter 069/ 15424-238 über verfügbare Werbemöglichkeiten.

Sportschau Fußball-Bundesliga, Sa 18:30 h, Saison 2020/2021 (1.-16. Spielt. 19.09.2020 - 16.01.2021)

Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV, Zielgruppendefinitionen siehe Download

Preise und Werbemöglichkeiten im Umfeld finden Sie in unserem Tarifrechner unter der Auswahl "Samstag mit Bundesliga".