ENERGY Hamburg: Dennis „Wee-O“ Zolk

Alles in einem - für den besonderen Moment

Name: Dennis „Wee-O“ Zolk
Moderator seit: 2011
Sender: ENERGY in Hamburg

Der 7-jährige Sohn einer Freundin fragt Sie, was Sie eigentlich so beim Radio machen. Was antworten Sie ihm?

Ich moderiere dort den Nachmittag und mache Quatsch auf Instagram. Für alle, die sich selbst überzeugen wollen: instagram.com/energyhamburg.

Ein Tag als Moderator – wie sieht der aus?

Ankommen, Kaffee holen, Sendung vorbereiten, essen, moderieren, Blödsinn bei Instagram machen, nach Hause fahren.

Wenn Ihr Radiosender ein Raumschiff wäre, was wäre dann Ihre Funktion als Besatzungsmitglied? Und warum?

Ich wäre das nutzlose Mitglied, das bei jeder Gelegenheit in die Kommandozentrale kommt und dumme Sprüche reißt.

Die fünf wichtigsten Eigenschaften für einen guten Moderator?

gute Stimme

bisschen bis sehr viel Verrücktheit

Einzigartigkeit

Frohnatur

Kreativität

Ein liebgewonnenes Ritual in Ihrem Beruf?

Ich hab eher einen liebgewonnen Spruch, den ich des Öfteren zu hören bekomme: „Können wir machen, aber nicht on air.“ ;)

Ein ganz persönlicher Radiomoment in Ihrem Leben? (Er muss nicht unbedingt aus der jüngsten Vergangenheit stammen.)

Als Chuck Norris Geburtstag hatte und ich zur Feier des Tages mit unseren Hörern die besten Chuck-Norris-Sprüche gesucht habe. Ich hatte so viele Anrufer wie noch nie.

Eine Freundin/ein Freund möchte Sie für zwei Wochen in Hamburg besuchen.Was soll sie/er unbedingt machen? Und was empfiehlt sich Ihres Erachtens gar nicht?

Unbedingt die Reeperbahn besuchen und einen Spaziergang an der Alster machen. Falls es sich um eine weibliche Person handelt, empfiehlt es sich auf keinen Fall in die Herbertstraße zu gehen. Nicht einmal durch die Tür linsen ist eine gute Idee.

Ihr Besuch möchte sich in Ihrem Sendegebiet ins Nachtleben stürzen. Wo schicken Sie ihn hin?

Auf den Kiez! Da weiß man nie, wie der Abend endet...

Was zeichnet einen Hörer von ENERGY aus?

Bock auf junge, verrückte und lustige Moderatoren mit viel Musik zwischen den Moderationen.

Warum sollte Hamburg ENERGY hören?

Weil kein Sender mehr Musik spielt!

Bei welcher Radiowerbung hören Sie genauer hin?

Sashimi Sushi – Einfach yum yum yum! Dieser Werbespot ist so witzig produziert, dass er wirklich im Kopf bleibt.

Was macht die Radiolandschaft im Norden so reizvoll?

Weil wir so schön norddeutsch sind: Moooooooin!

Warum und wie bleibt Radio trotz der Konkurrenz durch neue Medien ein wesentliches Kommunikationsmedium?

Weil Radio ein täglicher Wegbegleiter ist und bleiben wird.

Drei Songs, die ein echter Radiomacher kennen/spielen/lieben muss?

Pitbull – Give me everything

Taio Cruz – Dynamite

Flo Rida – Right Round

Abschaffen könnte man: Adele – Hello, meiner Meinung nach ;)

Welches ist die peinlichste CD/mp3 in Ihrer Sammlung?

Scooter – Wicked. Tatsächlich das erste Album, das ich mir jemals gekauft habe.

Was halten Sie für den nächsten Trend aus dem Norden?

Grillen an der Steilküste -> Extreme BBQ.

Nennen Sie uns Ihren ganz persönlichen musikalischen Geheimtipp aus Ihrer Region.

Wee-O. Guter Produzent und DJ ;)

Mal abgesehen vom Meer und von den großen Städten – welchen Ort muss man im Norden unbedingt besucht haben?

Mein Heimatdorf Horst bei Elmshorn!