Automotive & Audio — mehr Touchpoint geht nicht !

Wenn es um Ihre Automotive-Kampagne geht, ist Radio der perfekte Wirkungsturbo. Mehr Touchpoint geht nicht. Mit den AS&S Radio Kombis erreichen Sie durch unsere hohe Zielgruppen-Qualität exakt die Richtigen, nämlich die Markenbewussten und Kaufkräftigen - und das noch in passenden Nutzungssituation.

In Kombination mit anderen Medien übernimmt Radio die Rolle des Wirkungsturbos im Media-Mix und ergänzt diese perfekt. Durch Radio erzielen Sie höhere Netto-Reichweiten und zusätzliche Wirkungseffekte:

Gute Gründe für Auto. Im Radio. Im Auto.

1. Radio ist das Auto-Medium! Radio erreicht als einziges Medium die Konsumenten in der Nutzungssituation - also am Steuer! Mehr Touchpoint geht nicht.

2. Die Deutschen lieben ihre Autos: Personen mit Führerschein haben zu über 90% auch einen PKW im Haushalt.

3. Von den Personen mit Führerschein hören 77% täglich Radio.

4. 70% der Radiohörer mit Führerschein interessieren sich für Autos oder planen eine PKW-Neuanschaffung in den kommenden zwei Jahren

5. Der PKW-Markt ist und bleibt ein Markt für alle - und Radio ein Medium für alle.

Tagesreichweite Radio, Mo-Fr.

Gute Gründe für Auto. Bei AS&S Radio.

1. Hörer der AS&S Radio Deutschland-Kombi haben überdurchschnittlich häufig ihren PKW als Neuwagen gekauft (hier greift der übliche Alterseffekt)

2. Hörer der AS&S Radio Deutschland-Kombi achten beim Autokauf stärker auf die Marke.

3. Hörer der AS&S Radio Deutschland-Kombi planen deutlich häufiger die Anschaffung besonders hochpreisiger PKW (ab 30 Tausend).

4. Das perfekte Umfeld: die Verkehrsleitwellen der öffentlich-rechtlichen Sender.

AS&S Radio —Premium-Zielgruppe für Automotive

 

Radio trifft punktgenau & der AS&S Radio Qualitäts-Effekt maximiert die Wirkung.

Für ein Maximum an Werbewirkung sorgt der AS&S Radio Qualitäts-Effekt. Er ist perfekt ausgestattet für Ihre Automotive-Kampagne: Hochwertige Sender und Programmumfelder, exklusive und kaufkräftige Zielgruppen sowie eine höhere Spotwahrnehmung in unseren Werbeumfeldern sorgen für null Risiko, aber viel Wirkung!

Für Ihre Automotive-Kampagne bieten wir Ihnen – je nach Produkt und Zielgruppe gerne eine qualitative Potential Planung auf Basis der VuMA touchpoint-Analyse an. So optimieren wir gemeinsam Ihre Reichweiten orientierte Radio Kampagne passgenau auf Ihre Automotive-Zielgruppe – lassen Sie sich Ihre Kampagnen zusätzlich kurzfristig optimieren und somit die Wirkung maximieren.

Automotive-Cases, die die Wirkung von Radio belegen

Nachfolgend finden Sie verschiedene Cases zu erfolgreichen Automotive-Kampagnen im Radio. Lassen Sie sich inspirieren. Bei Rückfragen- und Detailfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Audioeffekt

Kampagne aktiviert Neukunden

Werbewirkungsforschung untersucht die Effektivität von Audio

 

PKW-Case

Launch eines neuen PKW-Modells mit wertiger Radiokampagne

 

Audioeffekt

Mit Radio Gas geben

Die Radiokampagne sorgte für Aufmerksamkeit, Aktivierung und Image-Auffrischung. Besonders beachtlichen Einfluss hatten die Radiospots u.a. auf die Werbeerinnerung.

 

Hyundai

Die Ergebnisse zeigen eine überdurchschnittliche Awareness. Der Hyundai ix35 gelangte verstärkt ins Relevant Set der Befragten. Die starke Aktivierungswirkung der Kampagne führte bei potenziellen Konsumenten zu gezieltem Interesse nach Modellinformationen und konkreten Besuchswünschen bei Hyundai-Händlern.

 

smart forfour

smart forfour: smarter Viertürer fährt mit Radio ins Relevant Set der Verbraucher. Ende 2014 führte smart den neuen forfour als das wendige Stadtauto mit vier Sitzen ein. Unter dem Motto: „Erfüllt mehr Wünsche, als Sie denken“, setzte smart in der Kommunikation auf die vielfältige Ausstattung des platzoptimierten Viertürers. Diesen Aufhänger nahm auch die begleitende Radiokampagne auf und bewarb die Vorzüge des urbanen Kleinwagens erfolgreich mit einem unterhaltsamen Spot. Mithilfe von Brand Effekt wurde unter anderem analysiert, ob sich die Radiokampagne positiv auf das Relevant Set, das Image der Marke und die „First Choice“-Entscheidung der Hörer auswirkte. Die Ergebnisse bescheinigen der Radiokampagne eine überaus erfolgreiche Wirkung: Der smart forfour gelangte verstärkt ins Relevant Set und die starke Aktivierungswirkung der Kampagne führte zu gezieltem Interesse nach Modellinformationen und Händlerbesuchen.