bett1.de

bett1.de

Der Online Matratzenshop setzt auf den morgendlichen Radiokontakt als Touchpoint zur Verlängerung der TV-Kampagne.

 

Bett1.de möchte mit seiner Kampagne maximale Präsenz zeigen, um dadurch die Bekanntheit, Zugriffe auf die Homepage/ den Onlineshop und die Abverkäufe zu steigern. Als wichtiger Baustein im Mediamix setzt der Online Matratzenshop bewusst auf das reichenweitenstarke Medium Radio. Hier entschied man sich gezielt dafür, den morgendlichen Radiokontakt als Touchpoint auszusteuern. So wurde eine optimale Ergänzung zur bestehenden TV Kampagne geschaffen.

„Deutschlands meistverkaufte Matratze“ / „Die Beste jemals getestete Matratze“ – mit diesen Versprechen ist das Unternehmen bett1.de nahezu omnipräsent. Aber mal Hand aufs Herz: Haben Sie nicht auch den Dialog der beiden Männer direkt im Ohr, wenn Sie an den Spot denken? Durch kontinuierliche Präsenz schafft es die Marke sich einen Namen zu machen – ohne dabei nervig oder überdreht zu wirken. In Sachen Kreation greift man beim Radiospot auf den Visual Transfer Effekt zurück: Die aus dem TV bekannte Tonspur wurde fast 1:1 übernommen.

Nach der Ausstrahlung untersuchten wir mittels unserer Spot-Analyse Radio, kurz: SARA, die Wirkung der bett1.de Kampagne – mit überzeugenden Ergebnissen.
Sagenhafte 83 % der Radiohörer erinnerten sich an den Radiospot, 49 % bewerteten den Spot positiv. Absolute Spitzenwerte. Und die Markenbekanntheit von bett1.de liegt bereits bei 48 %. In Sachen Kreation wird der Spot über nahezu alle Kriterien überdurchschnittlich positiv angesehen – der Spot ist außerordentlich leicht verständlich, witzig, einzigartig und, trotz der zahlreichen Schaltungen, keinesfalls nervig. Erfreulicherweise kommt hinzu, dass der Spot nahezu jeden 2. Hörer anregt, eine Matratze bei bett1.de zu kaufen.
Die zahlreichen Schaltungen innerhalb der AS&S Radio Deutschland-Kombi Kompakt erwies sich am Ende als wichtiger Baustein im Mediamix, um die Wirkung der Gesamtkampagne nochmals zu steigern.