Radio ist auf den Punkt.

Im intermedialen Vergleich bietet Radiowerbung aufgrund hoher Reichweiten bei kostengünstigen Einschaltpreisen attraktive TKP. Kreation, Produktion und Schaltung – Werbung im Radio ist schnell und variabel. Alternative Starttermine, kurzfristige Ausstrahlungszeiten und regionale Aussteuerung ermöglichen bspw. die spontane Reaktion auf bestimmte Wetterereignisse.

Bei einem Motivsplit werden alternative Spotkonzepte produziert und die situativ passende Spotvariante ausgestrahlt.

Diese Flexibilität macht Radio punktgenau und effizient.

Radio ist das Effizienz-Medium.

Radio ist der Wirkungsturbo im Mediamix, besonders in der Kombination mit TV und Online. Radio ist der ideale Reichweitengenerator für Websites und sorgt für Zugriffe, während umgekehrt das Internet Radio ergänzt. Radio ist damit in der Lage, den Return on Investment (ROI) Ihres Mediamixes signifikant zu steigern.

 

Radio gibt den finalen „Aktivierungs-Push“.

Intelligent eingesetzt, reaktiviert Radiowerbung durch akustische Elemente die visuellen Motive aus TV-Spots und steigert so die Werbewirkungs-Indikatoren von TV-Monokampagnen.

 

Radio bringt Marken ins Relevant Set.

Radiowerbung aktiviert und verkauft, egal ob e-commerce oder stationärer Handel, denn es ist der letzte Werbekontakt vor dem Einkauf. Als solcher erhöht Radio die Produkterinnerung und gibt so den entscheidenden Kaufimpuls im richtigen Moment.