Schaffen Sie Welten, von denen Ihre Hörer träumen.

Audio wird in seiner Begleitfunktion immer relevanter und wichtiger. Ein wichtiger Aspekt ist die Assoziationskraft von Audio. Kreieren Sie Ihre eigenen Welten, lassen Sie z. B. Ihren Radiospot auf dem Mond oder in fernen Ländern spielen. Und das zu Produktionskosten, für die Sie am Film-Set nicht mal das Crew-Catering finanziert bekommen. Gerade die Nebenbei-Funktion von Radio, die intuitive Wahrnehmung, bietet Ihnen wirkliche Vorteile. Denn die individuellen Bilder, die sich der Hörer durch die eigene Fantasie zum Ton macht, bewegen deutlich mehr.

Oder nutzen Sie einfach den Visual Transfer, indem Sie Ihre Radiokampagne mit auditiven Elementen Ihrer Bewegtbildkampagne ergänzen. Die Tonspur weckt hierbei bestehende Bilder im Kopf des Hörers, die bereits auf anderen Kanälen, wie z. B. TV, etabliert wurden. Ein perfektes Zusammenspiel, das sich in einer höheren Werbewirkung deutlich bemerkbar macht. 

Radiowerbung wirkt auch nebenbei.

Intuitive Wahrnehmung