Newsletter Einwilligung

Gerne möchten wir mit Ihnen auch nach der Veranstaltung in Kontakt bleiben. Wir würden Sie gern zu weiteren Veranstaltungen sowie über ausgesuchte Forschungsergebnisse rund um das Thema Radio und TV informieren. Damit geht die Anmeldung zu unserem grundsätzlichen Newsletter einher.  

Wir weisen Sie auf Ihre Betroffenenrechte (Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit) hiermit ausdrücklich hin. Der Datenverarbeitung und Ihrer Einwilligungserklärung können Sie jederzeit widersprechen. Ferner besteht ein Beschwerderecht bei jeder Datenschutzaufsichtsbehörde. Für nähere Rückfragen wenden Sie sich an michael.heffler(at)ard-werbung(dot)de.

Der Newsletter und weiterer E-Mailversand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung und zusätzlich zur Bewerbung eigener Produkte und Dienstleistungen. 

Die Einwilligung ist freiwillig und unabhängig von Ihrer grundsätzlichen Teilnahme an der Veranstaltung. Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die rechts angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung nach erteilter Einwilligungserklärung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.