Nachrichtenmonitor

Der Nachrichtenmonitor setzt eine Langzeitstudie fort, die unter der Bezeichnung InfoMonitor erstmals 2005 durchgeführt und bis 2018 jährlich wiederholt wurde.  In dieser vom Institut IFEM, Köln, unter Udo Michael Krüger durchgeführten Studie wurden die Nachrichtenangebote der Hauptnachrichtensendungen und Nachrichtenmagazine von Das Erste, ZDF, RTL und Sat.1 in Jahresvollerhebungen aufgezeichnet und analysiert. Ende 2018 wurde das Institut Göfak Medienforschung mit der Fortführung dieser nun als Nachrichtenmonitor bezeichneten Analyse beauftragt, für die nun der erste Jahresbericht vorliegt. Der Nachrichtenmonitor wird im Auftrag des ZDF erstellt.