Alle Bände

Marie-Luise Kiefer/Klaus Berg

Massenkommunikation IV

Eine Langzeitstudie zur Mediennutzung und Medienbewertung 1964-1990

Band 12 der Schriftenreihe Media Perspektiven präsentiert die Ergebnisse der 1990 durchgeführten sechsten Befragungswelle der Langzeitstudie "Massenkommunikation", die damit einen Zeitraum von mehr als einem Vierteljahrhundert abdeckte. 1990 wurde erstmals zeitgleich zur Repräsentativerhebung in der alten Bundesrepublik auch eine Stichprobe von Bürgern aus dem Gebiet der ehemaligen DDR und Ost-Berlins in die Befragung einbezogen. Damit wurde die Voraussetzung für die zukünftige Beobachtung der Entwicklung des Medienverhaltens im vereinten Deutschland geschaffen.

Das so weitgehend wie möglich unveränderte Fragenprogramm erfasst in vergleichender Perspektive die Nutzung und das Image der drei tagesaktuellen Medien Fernsehen, Hörfunk und Tageszeitung sowie die Einstellungen gegenüber diesen Medien. Der Band enthält Daten zu Reichweiten am Stichtag und Zeitaufwand für die Nutzung der drei Medien, soziodemographischen Strukturen der Medienpublika, Bindung an die Medien und ihre Angebote, Einschätzungen zur Glaubwürdigkeit und Objektivität der Medien. Ein Schwerpunkt der Befragung lag wie 1990 auf der Nutzung der Medien im Gesamt-kontext der Freizeitaktivitäten. Die 1990 erstmals vorgenommene Kohortenanalyse wurde fortgeschrieben.

Schutzgebühr 22,00 Euro plus Versandkosten

Zurück zur Übersicht