Das Erste als Leistungsgarant

Das Erste bietet weiterhin planbare, stabile Reichweiten

Das Erste bietet mit seiner ausgewogenen Mischung aus Information, fiktionaler Unterhaltung und interessanten Dokumentationen seit Jahren eine verlässliche Planungsgröße am Nachmittag zwischen 14 und 18 Uhr. Insbesondere die Zielgruppe der Haushaltsführenden - egal ob 69 oder 29 Jahre – ist hier mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 12,5% außerordentlich gut zu erreichen.

Auch der Vorabend glänzt weiterhin als verlässliche Planungsgröße. Die Quizformate auf dem 18 Uhr-Sendeplatz erreichen immer wieder neue Top-Reichweiten und die Serien im Anschluss - sei es Großstadtrevier am Montag oder Die jungen Ärzte am Donnerstag - haben sich - auf einem nennenswerten Niveau etabliert. Egal ob Haushaltsführende oder demografische Zielgruppen wie Erwachsene 20-59 Jahre - über sämtliche Zielgruppen hinweg ist Das Erste am Vorabend eine echte Planungsgröße.

Fragmentierung der Mediennutzung - Das Erste gewinnt entgegen dem Markttrend

Auch wenn die Fragmentierung der Mediennutzung durch die wachsende Auswahl an Endgeräten und Sendern immer größer wird, so hat Das Erste davon im Verlauf der vergangenen zwei Jahre keinen Nachteil erfahren. Entgegen des Markttrends zeigt die Entwicklung des Ersten Zugewinne bei Werbeblockreichweiten sowie Vergünstigungen von TKPs und CpGRP. Deshalb erreichen Sie im Ersten auch weiterhin qualitativ hochwertige Zielgruppen auf einem sicheren Reichweitenniveau zu fairen Preisen.

Zielgruppe Das Erste ZDF RTL, Sat.1, Pro7
2. Hj. 2018
Sehb. (Mio.)
2. Hj. 2019
Sehb. (Mio.)
Index 2. Hj. 2018
Sehb. (Mio.)
2. Hj. 2019
Sehb. (Mio.)
Index 2. Hj. 2018
Sehb. (Mio.)
2. Hj. 2019
Sehb. (Mio.)
Index
E 14+ 1,636 1,791 109 2,687 2,594 97 0,781 0,714 91
E 20-59 0,551 0,568 103 0,702 0,662 94 0,524 0,469 90
M 20-59 0,276 0,279 101 0,311 0,275 88 0,215 0,181 84
E 30-69 0,864 0,938 108 1,353 1,269 94 0,543 0,509 94
M 30-69 0,413 0,432 105 0,607 0,525 86 0,220 0,201 91
HHF 14+ 1,178 1,332 113 1,903 1,906 100 0,542 0,501 93
HHF 20-59 0,391 0,405 103 0,496 0,467 94 0,361 0,325 90
E 14+ Studium 0,203 0,215 106 0,314 0,271 86 0,043 0,040 93
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3; Marktstandard: TV; Mo-Fr 14-20 h, TA 01-20; eig. Berechnungen

Zielgruppe Das Erste ZDF RTL, Sat.1, Pro7
2.Hj. 2018
TKP (in Euro)
2.Hj. 2019
TKP (in Euro)
Index 2.Hj. 2018
TKP (in Euro)
2.Hj. 2019
TKP (in Euro)
Index 2.Hj. 2018
TKP (in Euro)
2.Hj. 2019
TKP (in Euro)
Index
E 14+ 10,49 9,69 92 6,57 6,77 103 19,41 20,42 105
E 20-59 31,13 30,54 98 25,15 26,52 105 28,95 31,09 107
M 20-59 62,17 62,27 100 56,75 63,76 112 70,40 80,39 114
E 30-69 19,85 18,50 93 13,05 13,83 106 27,92 28,64 103
M 30-69 41,56 40,14 97 29,09 33,44 115 68,97 72,56 105
HHF 14+ 14,57 13,03 89 9,27 9,21 99 27,99 29,09 104
HHF 20-59 43,82 42,83 98 35,56 37,59 106 42,02 44,86 107
E 14+ Studium 84,66 80,66 95 56,18 64,80 115 352,74 366,62 104
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3; Marktstandard: TV; Mo-Fr 14-20 h, TA 01-20; eig. Berechnungen

Zielgruppe Das Erste ZDF RTL, Sat.1, Pro7
2.Hj. 2018
CPG (in Euro)
2.Hj. 2019
CPG (in Euro)
Index 2.Hj. 2018
CPG (in Euro)
2.Hj. 2019
CPG (in Euro)
Index 2.Hj. 2018
CPG (in Euro)
2.Hj. 2019
CPG (in Euro)
Index
E 14+ 7.158,46 6.619,97 92 4.484,55 4.622,53 103 13.245,03 13.952,87 105
E 20-59 13.065,13 12.871,06 99 10.552,23 11.178,68 106 12.149,28 13.104,30 108
M 20-59 13.199,02 13.238,74 100 12.048,52 13.556,96 113 14.945,10 17.091,32 114
E 30-69 8.322,80 7.796,09 94 5.471,55 5.826,40 106 11.711,25 12.068,75 103
M 30-69 8.690,36 8.412,26 97 6.083,17 7.008,04 115 14.422,40 15.204,78 105
HHF 14+ 5.664,70 5.071,10 90 3.606,39 3.584,01 99 10.883,39 11.319,13 104
HHF 20-59 10.547,33 10.208,39 97 8.558,71 8.960,07 105 10.113,98 10.692,85 106
E 14+ Studium 9.691,45 9.541,53 98 6.430,59 7.664,55 119 40.360,51 43.357,15 107
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3; Marktstandard: TV; Mo-Fr 14-20 h, TA 01-20; eig. Berechnungen