Hinweise zum Datenschutz bei Veranstaltungen und Webinaren

Datenschutzhinweise der ARD - Werbung SALES & SERVICES GmbH und der AS&S Radio GmbH

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten.

Der verantwortungsvolle Umgang mit personenbezogenen Daten ist für uns von besonderer Wichtigkeit und stellt eine Selbstverständlichkeit dar. Sofern wir personenbezogene  Daten  von  Ihnen  erhalten, nutzen  bzw.  verarbeiten  wir  diese unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften. Personenbezogene Daten im Sinne dieser Information sind sämtliche Informationen, die einen Bezug zu Ihrer Person aufweisen können.

Mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen geben wir Ihnen einen Überblick über  die  Verarbeitung  Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und  Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht.

§ 1 Verantwortliche für das Datenschutzrecht

Verantwortlich für das Datenschutzrecht ist die ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH, vertreten durch ihre Geschäftsführung, Frau Elke Schneiderbanger und Herr Karsten Simon, Bertramstraße 8/D-Bau, 60320 Frankfurt. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist bei einer reinen Anmeldung und Teilnahme Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

§ 2 Zweck der Datenerhebung

Wenn Sie die auf der Website angebotenen Informationen (Newsletter) und Einladungen zu Veranstaltungen (live oder digital) beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang der von Ihnen ausgewählten Informationen einverstanden sind.

§ 3 Verfahren

Für die Anmeldung zum Informationsbezug sowie Einladungen verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Erst nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie die gewünschten Informationen. Pflichtangaben für die Übersendung von Informationen und Einladungen sind neben Ihrer E-Mail-Adresse weitere Daten, die wir benötigen, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung von Informationen und Einladungen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

§ 4 Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit

Ihre Einwilligung in die Übersendung der Informationen können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DS GVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und den Informationsbezug sowie den Bezug von Veranstaltungsinformationen und -einladungen abbestellen. Den Widerruf können Sie einfach durch Klick auf den in jeder Zusendung bereitgestellten Link per E-Mail erklären. Die von Ihnen zum Zwecke des Informationsbezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung gespeichert und nach der Abbestellung gelöscht.

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Des weiteren haben Sie das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO zu verlangen. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten unter michael.heffler@ard-werbung.de. Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

§ 5 Verarbeitung der Daten als Datenverantwortlicher

ARD-Werbung SALES & SERVICES erhebt, verarbeitet und speichert personenbezogene Daten von Eingeladenen und Interessenten (gemeinsam auch „Nutzer“ genannt), die von diesen selbst hinterlegt oder von ARD-Werbung SALES & SERVICES generiert werden (z.B. Logins).

Von Nutzern werden die folgenden Daten verarbeitet:

1. Bei der Registrierung und Teilnahme an einer Veranstaltung (live oder digital), die von der ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH veranstaltet wird:

  • E-Mail Adresse
  • Vorname
  • Nachname
  • Browser- und Systemdaten
  • IP-Adresse
  • Sprache
  • Zeitzone
  • ggf. weitere Nutzungsdaten aus der Registrierung (z.B. Telefonnummer)

2. Bei der Anforderung von Informationsmaterialien:

  • E-Mail Adresse
  • Vorname
  • Nachname
  • Browser- und Systemdaten
  • IP-Adresse
  • Sprache
  • Zeitzone
  • Passwörter für eventuell bereitgestellte interne Bereiche
  • ggf. weitere Nutzungsdaten aus der Registrierung (z.B. Telefonnummer)

ARD-Werbung SALES & SERVICES verwendet die personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  1. um die Funktion und Verfügbarkeit der von Anwendern gebuchten Produkte und Funktionen zu ermöglichen und zu verbessern;
  2. um Anfragen von Anwendern und Interessenten zu bearbeiten;
  3. um Anwender und Interessenten über Angebote, Neuigkeiten und andere Dinge zu informieren;
  4. um notwendige Nutzungsstatistiken zu erarbeiten
  5. zur Vertragserfüllung einschließlich der Vertragsanbahnung und Vertragsabwicklung.

Wenn Sie uns per Kontakt- oder Chatformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage bzw. ausschließlich für die nichtöffentliche Beantwortung Ihrer Frage verwendet.

§ 6 Tracking

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Webseite gespeichert sind. Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben, die IDs werden also nicht mit Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft, eine direkte Personenbeziehbarkeit wird ausgeschlossen.

§ 7 Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Ein Einsatz von Cookies externer Anbieter zu Werbe- und Marketingzwecken erfolgt nicht.

§ 8 Dritte

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert. Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

§ 9 Tools

Für die Übermittlung von Bewegtbildinhalten im Rahmen digitaler Veranstaltungen auf www.ard-werbung.de nutzt die ARD-Werbung SALES & SERVICES ausschließlich ihr firmeneigenes Streamingangebot.

Frankfurt am Main, den 1.7.2020