Imagetransfer & Framing

Unsere Forschung stellt immer wieder fest, dass die Wirksamkeit werblicher Botschaften mit der Wirksamkeit des Umfelds korreliert. Oder deutlicher gesagt: Eine adäquate Umfeldplatzierung ist ein zusätzlicher Imageboost – und sein Geld wert! Das Erste hat diese Umfelder – das bestätigen die, auf die es wirklich ankommt: die Zuschauer

Die Marke hochwertig einrahmen

Ein und derselbe Werbespot kann in unterschiedlichen TV-Umfeldern ganz unterschiedlich wirken. Denn die Art und Weise, wie Zuschauer eine werbende Marke wahrnehmen, wird auch vom programmlichen Rahmen bestimmt. So können Werbetreibende vom hochwertigen Senderimage von Das Erste profitieren, wenn sie ihre Marke dort platzieren.

Diesen Imagetransfer hat die AS&S in Zusammenarbeit mit dem Institut zehnvier in einer experimentellen Studie untersucht. Die Studie wurde im Juli 2016 als Online-Befragung bei Personen im Alter von 20 bis 59 Jahren durchgeführt.

Download der vollen Studie: Imagetransfer & Framing

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, um die Studie in voller Länge zu erhalten.