Abverkauf

Die Abverkaufsleistung von TV-Kampagnen untersuchen wir mit Hilfe von Modellings. Bei einem Modelling geht es darum, eine Zielgröße (Umsatz des beworbenen Produktes) anhand verschiedener Einflussfaktoren (u.a. TV-Werbung) zu erklären. Für jeden Einflussfaktor wird anhand statistischer Verfahren berechnet, wie stark er auf die Zielgröße einwirkt. 

Als Grundlage für das Modelling werden zumeist wöchentlich aggregierte Daten verwendet. Der Einflussfaktor TV-Werbung wird anhand der Werbeausgaben oder anhand des Werbedrucks in GRP quantifiziert. Die Umsatzzahlen können entweder direkt von Kundenseite zur Verfügung gestellt werden, oder es wird auf Daten aus Verbraucher- bzw. Handelspanels zurückgegriffen.