ma Audio

Was ist die Media-Analyse?

Die ma Audio ist die Konvergenzwährung für Radio und Online-Audio in Deutschland.

Sie setzt sich aus drei Forschungsstudien zusammen:
ma Radio: Trägerdatensatz, der neben der Reichweitenmessung für die klassischen Sender, die z.B. über UKW oder DAB+ verbreitet sind, auch das Universum der Online-Audio- und Streamingdienstnutzung ermittelt
ma IP Audio: Technische Messung, die die Messdaten/Kontaktwerte der Online-Audio-/ und Streamingdienstnutzung ermittelt sowie einer
Online-Tagebuchstudie zur Ermittlung der demografischen Strukturen der Online-Audio- und Streamingdienstnutzer.

Die Studie wird ab 2018 zweimalig im Jahr veröffentlicht, im Frühjahr und im Sommer. Ende September werden in einem Update für den Werbemarkt die Angebote für das folgende Geschäftsjahr veröffentlicht.

Die ma Radio wird vollständig in die neue ma Audio und ihre Berichterstattung integriert.

Die aktuellen ma Audio-Daten finden Sie unter www.reichweiten.de.

Die ma Audio stellt die „Reichweiten-Währung“ des Werbeträgerangebots von Radio und Online-Audio für die Werbewirtschaft zur Verfügung. Auftraggeber ist die ag.ma (Arbeitsgemeinschaft Media – Analyse) ein Zusammenschluss von Werbetreibenden, Agenturen und Medien.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.agma-mmc.de.

Download agma Eckdaten

Download AS&S Radio Pressemitteilung vom 11. Juli 2018

Download agma Pressemitteilung