"Das Vermarktungsangebot der AS&S überzeugt auch in punkto Effizienz beim Mediaeinkauf"

Thomas Sarnowski, Head of Marketing Procurement, im Gespräch mit der ARD-Werbung SALES & SERVICES

Bei ihren Funkkampagnen setzen MediaMarkt und Saturn bewusst auf die AS&S Radio Deutschland-Kombi. Welchen spezifischen Mehrwert hat dieses Vermarktungsangebot für Ihre Kommunikationsziele?

Für MediaMarkt und Saturn bietet die Deutschland-Kombination natürlich in erster Linie einen wirtschaftlichen Vorteil durch die günstigeren Einkaufspreise im Vergleich zu Einzelsenderbelegungen. Aber auch in punkto Effizienz beim Mediaeinkauf sowie durch die extrem schnelle Umsetzung von Kampagnen überzeugt das Vermarktungsangebot von AS&S. Gerade das ist für Handelsunternehmen wie MediaMarkt und Saturn von besonders hoher Bedeutung, nicht zuletzt auch deshalb, weil Kampagnen oft kurzfristig und dennoch mit einem großen Volumen geplant werden. Einen deutlichen Mehrwert sehen wir zudem in der sehr guten Erreichbarkeit unserer Zielgruppen und Zielgebiete.

 

Radio gilt als starker Abverkaufsstimulator – welche Erfahrungen hat redblue für den Kunden hier gemacht?

Ohne Frage: Radio spielt hierfür eine absolut wichtige Rolle. Das bestätigen uns auch unsere eigenen ROI-Analysen, bei denen die Gattung Funk auf Basis unserer definierten KPIs regelmäßig gut abschneidet. Und das ist auch ein ganz entscheidender Grund, warum MediaMarkt und Saturn seit Jahren konstant auf Radiowerbung setzen und warum beide Retailer regelmäßig zu den größten Werbespendern im Bereich Funk zählen.


Wie nutzen Sie Radio ganz persönlich?

Zu meinem Leidwesen doch eher sehr selektiv und eigentlich nur morgens im Auto auf dem Weg ins Büro, da mir ansonsten die Zeit fehlt. Um mich via Funk zu erreichen, bleiben somit nur rund 30 bis 60 Minuten pro Tag. Wichtig sind mir dabei vor allem die Nachrichten und Verkehrsfunk. Wenn ich die Gelegenheit finde, dann höre ich auch ein, zwei Tage abends Webradio am PC. Zudem bin ich auch noch ein "Radio-Zapper" und wechsele permanent je nach Musikstück und Programm bzw. Moderation die Sender. Aber da ist ja gerade in München die Auswahl erfreulich groß...