Man hört und hört und hört.

Radio ist immer dabei – ein Leben lang, 11,7 Jahre ihrer Lebenszeit verbringen die Deutschen mit Radiohören. Und das mit einer hohen Loyalität. Der durchschnittliche Hörer hört 1,6 verschiedene Sender pro Tag. Diese Nähe zu den Hörern sorgt dafür, dass die Aufnahmebereitschaft für die Werbebotschaft höher ist. Radio wird nicht weggezappt und ist „100% Adblocker-free“. Weghören ist schwerer als wegsehen oder -klicken. Dadurch ist die Werbevermeidung im Radio geringer als in anderen Medien.

Über vier Stunden tägliche Nutzung.

Verweildauer der Medien (Minuten pro Tag).

Hörer sind treu.