Morden im Norden

Zwei Typen, ein Ziel: Verbrechern das Handwerk legen!

Montags 18:50 Uhr

Zwischen Nord- und Ostsee sind längst nicht nur Idyll und Harmonie zu Hause. Das wissen Kriminalhauptkommissar Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Kriminaloberrat Lars Englen (Ingo Naujoks) am besten. Auch in der 5. Staffel "Morden im Norden" sind sie Tätern in Lübeck und an der Ostsee auf der Spur.

Tatkräftig unterstützt wird das Team Kiesewetter/Englen von einem starken und verlässlichen Team. Auch, wenn es unter den Kollegen hin und wieder kracht - letztlich ist es der eingespielten Teamarbeit zu verdanken, dass die Aufklärungsquote für Morde in Lübeck und Schleswig-Holstein hoch bleibt.

So ermittelt das Team in der neuen Staffel zum Beispiel im Fall einer jungen Frau, die ein Gewaltverbrechen beobachtet hat und entführt wird. Auch fahnden die Ermittler unter Hochdruck nach einem Baby, dessen Mutter in einem Keller gefangen gehalten wurde. Und nach dem tragischen Tod eines jungen Motorradfahrers untersuchen die Kommissare, was hinter dem heimtückischen Anschlag steckt - ein pauschaler Hass auf rasende Biker oder ein persönliches Mordmotiv?

Sendeplatz Montag 18.50 Uhr, 1. Halbjahr 2018

Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK, videoSCOPE, Marktstandard: TV, Zielgruppendefinitionen siehe Download

Preise 2018

Werbeform Wochentag Uhrzeit Umfeld Werbecode Ø Preis
Scharnier Mo 18:48 Quiz / Krimiserie 01 27 18 30 12.000
Unterbrecher Mo 19:20 Krimiserie 01 30 19 40 13.200
Programm-Split Mo 19:35 Krimiserie 78 35 19 42 16.200
Abspann-Split Mo 19:43 Krimiserie 78 35 19 47 16.200
Wissensminute Mo 19:44 Krimiserie / Wissen vor acht 01 22 19 54 10.000

Basis: Preisliste 2018, 20 Sekunden, brutto in Euro. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.