ARD Medienlese 2018

Den Abend der ARD Medienlese verbrachten geladene Gäste aus Werbewirtschaft und Agenturen gemeinsam mit Programmprominenz, Programm-Machern und ARD-Vertretern.

Vorgestellt wurden aktuelle Programmhighlights ebenso wie die Höhepunkte des kommenden Programmjahres.

Die ARD Medienlese 2018 fand am Abend des 20. September 2018 im Hotel THE FONTENAY in Hamburg statt. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und ließen sich von Elke Schneiderbanger, Geschäftsführerin der ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH, von Manfred Krupp, Intendant des Hessischen Rundfunks, sowie von Volker Herres, Programmdirektor Das Erste, über die aktuellen und kommenden Vermarktungsangebote und Höhepunkte im ARD-Programm 2018/2019 informieren. Neben bewegenden TV-Bildern und Informationen gab für die geladenen Gäste auch ausreichend Zeit für interessante Gespräche. Durch den Abend führte Kai Pflaume, Moderator von „Wer weiß denn sowas?“, dem erfolgreichen Wissensspiel im Ersten, und seit 2017 BAMBI-Preisträger der Publikums-Auszeichnung „Bester Moderator“.