Hubert und Staller

Oberbayerische Vollprofis auf Verbrecherjagd

Mittwochs 18:50 Uhr | ab 22. März zurück im Ersten

Die beiden beliebten bayerischen Cops Franz Hubert und Johannes Staller hatten es bislang zumeist mit ganz ungehörigen Mordfällen zu tun: Zum Beispiel wurde ein Mann von einem Schwarm Killerbienen verfolgt und im wahrsten Sinne des Wortes „erstochen“, eine Kaminkehrerin blieb mir nichts dir nichts im Kamin stecken und der vermeintliche Selbstmord des Torwarts eines lokalen Fußballclubs in der Umkleide entsetzte nicht nur die Mannschaft. Zu allem Überfluss hieß es dann noch plötzlich Krokodilalarm am Starnberger See...und dann gab es auch noch eine Leiche am Grund des sonst so malerischen Gewässers.

Auch die neue 6. Staffel wird die beiden wieder mächtig auf Trapp halten, denn egal, ob auf dem Land, unter Wasser oder in der Luft, das Verbrechen lauert einfach überall im scheinbar so idyllischen Voralpenland. 

Sendeplatz Mittwoch 18.50 Uhr, 2. Halbjahr 2016

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK, TV Scope, Zielgruppendefinitionen siehe Download

Werbemöglichkeiten und Preise

Werbeform Wochentag Uhrzeit Umfeld Werbecode Ø Preis
Klassisch Mi 18:48 Quiz/Hubert und Staller 01 14 18 30 7.400
Klassisch Mi 19:20 Hubert und Staller 01 26 19 40 10.800
Programm-Split Mi 19:35 Hubert und Staller 78 36 19 42 15.600
Abspann-Split Mi 19:43 Hubert und Staller 78 36 19 47 15.600
Klassisch Mi 19:44 Hubert und Staller/Wissen vor acht 01 17 19 54 8.000
Sponsoring Mi 18:50-19:45 Hubert und Staller 3 Trailer á 7 Sek. auf Anfrage

Basis: Preisliste 2017, 20 Sekunden, brutto in Euro. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.